Chaos-West-2019-02-10

Aus Chaos-West
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es ist gute, alte Chaos-West Tradition, dass wir alle Bedenken und Beschränkungen und Sorgen, die uns entgegen geworfen werden mit offenen Armen aufnehmen, gemeinsam besprechen und dann in einen bunten Strauß an Optionen und Möglichkeiten verwandeln.

Die "Lessons Learnt" sind davon keine Ausnahme. Die Tatsache, dass wir auch Verbesserungsvorschläge von innen aufnehmen um in Zukunft über uns hinaus zu wachsen, macht uns zu Chaos West.

Wo Andere zerschellen, wachsen wir zusammen.

Protokoll

<span style=" font-size: 30px; background:url(https://art.pixilart.com/71406ad5064e4f0.gif); background-size: cover;font-weight:bold;-webkit-text-fill-color:transparent;-webkit-background-clip:text;font-size:175%;animation:skew 3s infinite;transform:skew(20deg)">Coding-Freitag</span>

Lessons learned pad:
https://md.darknebu.la/9NjmXDuLR0SnEy2BxfUfSw#

# Chaos West Meet Up 2019-02-10 in Unna

## Anwesende

Insgesamt: 35

* e7p 🦊, CyReVolt 🐢 (das Labor)
* nanooq 🍦-🐻, Zack, Simon (HaSi 🐇)
* civ0, solo, c.epp, bpunktm, mat (/dev/tal)
* pommes 🍟, kessy, smash 💥, Chris (UN-hack-bar)
* xanderio, gimbar (ACMELabs)
* revolverheld 🔫🦸 (Chaosdorf)
* DerDökisch 🦊, olel, void, sandzwerg (Warpzone)
* lucas, marc (ctdo)
* Lukario, m0rph3us1987, Bandie 🐺, Schnitzel 🥩 (chaospott)
* Rogue, Laserman, Marc, René (c3RE)

## Themen

### Congress (35C3)

* Lob von Seiten der Orga: wir sind toll
* siehe [Lessons-Learned-Pad](https://md.darknebu.la/9NjmXDuLR0SnEy2BxfUfSw#)
  * Es wurde ein Riedel-Bug gefunden, dadurch haben wir(oder der cccv?) für weitere Congresse Zugriff auf jegliche Hardware von Riedel (c.epp)
  * Mit den VOCern auf dem CCCamp Tschunk trinken.
  * Anregung von VOC: Abstimmungsrunde mit uns vor dem nächsten Congress
* Kommunikation
  * Teilweise starke Kommunikationsprobleme
  * erreichbarkeit von $leuten
  * Idee: Projektleitungsgruppe für Veranstaltungen
  * Einfacher machen, Überblick zu bekommen
  * Kommunikation zerfaserte ab der Mitte (nachdem Proposal)
  * Es ist schwierig den Anfang zu finden oder die aktuelle Situation, wenn es so viele Pads gibt.
  * TODO: Kommunikations-Wikiseite überarbeiten / improven
  * Telefonliste für aufm Congress
  * Für Konzeptgruppen: Lessons Learned nicht in Pads vergammeln lassen sondern in How-Tos (im CW-Wiki) zusammenfassen
  * Umgangston am FOH etwas „robust“ / unhöflich. Hierarchien abschaffen!
  * wo zum geier gab es die vouchers für Chaos West Futter?
  * Gruppenkommunikation stärken durch z.B. pinke Warnwesten an die wenigen *die* einen Plan haben und Funkgeräte!
* Es gab Verwirrung beim Congress-Content-Team wegen abgelehnter Talks die dann bei uns gehalten wurden
  * wird hoffentlich besser (Kontakt / Koordination mit erdgeist / constanze)
* Idee: Orga mit offizieller Orga zusammenlegen?
  * Grundsätzlich macht das bei unserem Anwendungsfall eher keinen Sinn
  * Wollen nicht nur einfach „eine weitere Bühne“ sein, sondern weiterhin Einfluss auf das, was wir tun
  * Grundsatz: Auch wenn man wichtig ist und/oder ein Headset auf hat gilt, dass wir uns immer Zeit nehmen freundlich auf Fragen zu antworten.
* (Chaos-West Konto) Finanzen 💶💶💶💶
  * Endres hat da schon was vorbereitet: 
  * Es sind nach meinem Wissen noch ~~2~~ 3 (3. wird alsbald überwiesen) Sachen offen, Quittungen liegen bis auf die 2 übrigen Dinge vor
  * Offen: Eine Tankquittung sowie ein von JayDee gemietetes Auto, unklar ob es nicht doch vom CCCV übernommen werden konnte?
  * Einnahmen: ~1700 € 
      * Cyber 730 €
      * CTDO 700 €
      * Tokens 230 €
      * Noch ausstehend: slush
  * Ausgaben: ~500 €
  * Chaos-West Konto nun also 2055,19 EUR bzw. mit den zwei offenen Ausgaben dann 1903,02 EUR
  * Fragen:
      * Teppich? (c.epp) - C.epp wartet noch auf eine Antwort von Cpunkt → im März
      * PP-Tec Miete (Zack) → Chaos West Kasse
      * Auto (Simon) → ist bezahlt
      * Bühnengeländer liegen in Berlin beim c3loc (Zack)
      * Traversenklimbim von lucas
      * Ultraschall Leipzig (civ0)
  * „Faktor Teppich“ (c.epp)
  * Rechnungsadresse ist die von /dev/tal
  * Überlegungen:
    * Evtl. Finanzen künftig über das Labor abhandeln, da e7p nicht mehr Vorstand im /dev/tal, und somit kein Zugriff aufs Konto
    * Grundätzliche Meinung?
    * Chaos-West e.V. oder Verband gründen? (s.u.)
    * Vorerst lassen wir das Chaos-West Projektkonto im /dev/tal Leerlaufen, dann wird es woanders weitergeführt
* Diebstahl-Update (jaydee)
  * Kaffeemaschinenaktion: ca. 45 € Spenden
  * Insgesamt 1947,11 EUR auf dem separaten Spendenkonto
  * Sachspenden: Rechner
  * Wie löst man den Wertunterschied / wer kann sich den Verlust eher leisten? Wünsche?
    * Ideen an nanooq@nanooq.org oder JayDee@chaospott.de ([jaydee.space](https://jaydee.space))
* Bühne
  * 34C3: Glückssache dass es lief, 35C3: leider nicht viel besser
  * Zeitplan kritisch, vor allem was für Technik tatsächlich verfügbar ist
* Transport
  * Evtl. dezentralisieren?
  * Definitiv darf in Zukunft nicht alles an einer Person hängen (die zudem noch gut genug mit der Bühne ausgelastet ist)
  * Glück dass beim Transport keine Schäden entstanden sind
  * Geschwindigkeit: Beispiel: Bühne war schnell abgebaut, aber was muss wohin?
    * Cases nicht wiedergefunden
    * Zugehörigkeiten von Material waren unklar
    * s. Lessons Learned
  * „Chaos“ ist das Motto.
  * Scherenbühnen- und [Staplerschein](https://www.youtube.com/watch?v=9z77oztO6UQ) machen Sinn → Kommunikation: Liste, wer hat 5k1llz?

#### Fartzen
1. Kommunikation ist verbesserungswürdig, da scheiße.
2. Bitte mal den 36C3 umbenennen in irgendwas mit Kommunikation. Evtl Chaos Communication Congress 🤣
3. Wir müssen Strukturen schaffen. $leute müssen bekannt sein. (Wichtige™ $leute → Weste, aber besser keine gelben/orangenen) Listen auf dem Congress. Liste ist wichtig, siehe Lessons Learned Infotresen.
4. Kommunikation ist, wenn es trotzdem klappt.
6. Kurz halten! Dann klappt Kommunikation noch besser. (Ganze Sätze sind jedoch sinnvoll.) (Aber nicht 5 Fazzitteten.)
7. 35C3 isn't real.

### Easterhegg 🥚🐇
* Hat wer Tickets über? Braucht wer Tickets? 🎫
* Machen wir da irgendwas als Chaos-West?
* Wollen wir als Chaos-West mal eins ausrichten? (siehe Abschnitt unten)
    * Meinungsbild sagt „Ja!“
* Von den Anwesenden haben ca. 4 Leute ein Ticket
* Chaos-Siegen ([Webseite](https://chaos-siegen.de), [doku.ccc.de](https://doku.ccc.de/Chaos_Siegen)) beantragt dort den Erfa-Status (whohoo!)

### Chaos Communication Camp

![](https://heise.cloudimg.io/width/610/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/imgs/18/1/5/6/6/3/0/4/ccc2-5e6cdc7575a1ef63.jpeg)

* Planung ab wann? (Reminder: Congressplanung hat letztes Jahr bereits zur GPN(!) angefangen)
    * meinst du nicht Easterhegg? (möglich)
    * Sollte parallel zum Congress geplant werden
      * eher nicht zu gleichen Terminen planen
      * Congressplanung dann eher niedrige Flamme
* Wer hat Bock auf Camp? (~13 Leute melden sich)
* Wer hat Bock auf Vollverpflegung? (~10 melden sich)
    * War beim letzten Mal sehr gut!
    * Müllmengen reduzieren, in der Masse schafft es einigermaßen günstiges Essen
    * Braucht aber Helfer
    * Budget organisieren (Spenden, so wie Tokens letztes Mal)
    * [Eigene Feldküche](https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suchen.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_topsearch_term=tfk) (eigenes CW-Lager?)
* Eher keine Bühne für Vorträge, weil Sitzplätze kompliziert sind
* Beschallung evtl. auch komplizierter als bspw. auf dem Congress
* Allerdings: Gemütliche Sitzplätze, die auch Wettergeschützt sind, wären schön (so wie die Jurte (schwarze runde Zelte, s. Bild) vor 4 Jahren)
* Infratruktur muss mehr selbst abgebildet werden
    * Strom-Verteilung
    * Netzwerk-Switche (Gigabit mit Glasfaser Uplink)
* Erstes Treffen in ca. 2-4 Wochen

![](/uploads/upload_dfb3c45e4f545807118e0b27d0637c3a.jpeg)


### Chaos West-Verband 

* e7p hat mal was ausgearbeitet. (dafuq? – bisher nicht)
  * Möglichkeit eines Dachverbandes? („Typischerweise wählen Verbände die Rechtsform des eingetragenen Vereins (e.V.).“)
  * Alternativ: Aktive Teilnahme an der Hacker-Genossenschaft (=> https://coop.therojam.space/wiki/Home) ? login: hacker pw: Genossenschaft#2018
      * Ziele eher anders definiert
      * Andererseits sinnvoll nicht direkt 100 Verschiedene Organisationen zu haben um nicht im Strukturwahnsinn zu enden
  * Wer hätte grundsätzlich Interesse mitzugründen?
      * e7p 
      * sandzwerg
      * lucas
      * Rogue
      * nanooq 
      * solo
      * Bandie
	  * xanderio
	  * lukario
	  * void
	  * Schnitzel
	  * CyReVolt
	  * kessy
	  * smash
	  * c.epp
	  * civ0
	  * pommes
  * Dann im kleineren Kreis ein Planungstreffen?
      * Oder Mumble, weil so viele?
      * möglichst nicht so viele
  * Themen um die es gehen würde:
      * (g)GmbH, e.V., U(H)G, KG, AG, ...? (UG+GmbH ca 1k€ Jährlich für Steuerberater/Papierkram Bilanz etc)
      * Vorbereitung zur Gründung
      * Satzung
      * Werden grundsätzlich nur Hackspaces richtige „Mitglieder“, oder kann das jeder sein der möchte?
      * Wäre es in dem Fall möglich, dass diese Leute delegieren können, die dann im „Vorstand“ sind und an Mitgliederversammlungen beteiligt sein können?
      * Plenen abseits der üblichen Event-Planungstreffen definieren?
      * und ähnliche Details und Fragestellungen
* Wofür? / Ziele
  * Konktrete juristische Struktur/Person welches es uns erlaubt, unsere aktuellen Tätigkeiten unabhängig durchzuführen.
      * Einkäufe
      * Eigenes Konto
      * Postfach / Rechnungsadresse
      * Aktionen
      * Verantwortung
      * Verträge
      * Eigentum / Anschaffungen von...
          * Material
          * Equipment
          * Grundbesitz / Lagerfläche
* Zwecke der Gemeinnützigkeit: https://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__52.html . Für die Dachorganisation erstrebenswert??
  * Gemeinnützigkeit sollte wie bei Hackerspaces möglich sein → Sind ja auch „Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe“ dadurch dass wir auf Veranstaltungen jedweder Art aktiv sind.
  * Vorteile / Nachteile davon?
* Verband gründen als eigene juristische Person für Chaos West
* Wer würde sich melden da Aufgaben zu übernehmen? (s.o.)
* Wenn es Meinungen **dagegen** gibt, bitte **rechtzeitig Bescheid sagen**
* Wann?
  * Entkoppelt von der Camp-Planung 
  * Vorschlag: 10.03. abends?
* Wer/Was kann Mitglied sein? (s.o.)

### Congress (36C3)

* Planung früh anfangen, u.a. wegen Kostenplanung, s. Camp
* erstes Treffen im März
* Grundkonzept und Größe grob beibehalten
* Konzeptgruppen sollen sich wieder finden und Entitäten finden, die anpacken wollen. Formt Banden. Organisiert euch!
* Busfaktor vermeiden
* Gruppen / Schnittstellen (Organigramm?)
  * Bühne
  * Transport
  * CWontent
  * PL (Projektleitung / -kommunikation)
  * Teststrecke
  * Design / Motto / Deko
  * Infodesk
  * Placing / Platzplanung
  * Social Media
  * Infrastruktur (Strom & Netzwerk; fürs Camp evtl. relevanter)
  * (Küche & Einkauf; fürs Camp)
* Implizite Teams zu expliziten Teams
* Termin zur 


### Chaos West Event

* Es gab mal irgendwann irgendeine Idee eine eigene größere Veranstaltung zu schmeißen
* Zeitlicher Vorschlag: Nachdem wir eine erfolgreiche EH gemacht haben.
* Vielleicht nicht direkt ein Camp sondern vllt. drinnen?
* Erst Easterhegg, Erfahrung sammeln, dann die ganze Welt?
* Gibt schon bspw. GoA, HIP, Labortage, … (je ca 100+ zu Besuch)
* Aufwand nicht unterschätzen
* Es werden dazu viele Leute kommen (eher min. 500)
* Wo überhaupt?
* Wer hat Zeit / Lust sich monatelang nur damit zu beschäftigen?
* siehe Easterhegg weiter unten

### [Chaos West-Tokens](https://github.com/Endres/chaoswest-token) / Badge 💱

* News: Es soll in wenigen Wochen einen Workshop im Labor geben (um die erweiterten Funktionen aufzulöten)
  * e7p bestellt dann nötige Teile, daher:
  * Voranmeldung inkl. Terminfindung bald (!), Infos werden über die Mailingliste kommen
* Bitte / gerne unangetastet davon darf sich ein Team bilden, was Tokens für das Camp planen mag
  * Infos dazu auch in der Mail 

### Soziales und Politisches

* Wie finden sich Chaos West Leute um was Anderes als Unterhaltung zu machen? 
    * Politisches
        * NoPolGNRW
        * Volkszählung
        * Netzpolitik (d2ns / das Labor)
        * ...
    * Umwelt: Bits n Bäume
    * Umwelt: Hackers against Climate Change
    * Workshop zur Öffentlichkeitsarbeit
    * Vernetzung und "Social Media Öffentlichkeitsarbeit"
    * [Netzpolitische Abende](https://digitalegesellschaft.de/portfolio-items/netzpolitischer-abend/) mit Anschlussdiskussion?
* Interessenten bitte eine E-Mail an chaos-west@nanooq.org mit Betreff "Soziales und Politisches", dann sehen wir weiter.

### EasterHegg 2021

* Konzept muss 2020 auf der EH 2020 fertig vorliegen um sich zu bewerben
* Wo machen wir das? 
* Wie viele passen rein? 
* Was ist Konzept? 
* Wie ist die Finanzierung?
* sollten wir weiterverfolgen
* Ausschreibung und Bewerbung für Standorte
* 2020 in Hamburg, 2021 offen, könnte man sich drauf bewerben
* Zur Easterhegg 2020 benötigt man dann ein Konzept, wer macht das, wo und wie viele - Commitment (WTF?)
* Ideen:
    * Locations:
        * Stadthalle Wuppertal: mindestens 800pers hackspace. und mindestens 10G Netz, dedizierte Vortragssäle; gute Beziehungen; allerdings historisch
        * Messe Essen
        * Turbinenhalle Oberhausen?
        * Bochum Jahrhunderthalle
        * Palladium Köln
        * Alte Dreherei Mülheim an der Ruhr
        * Depot Dortmund        
    * Frühzeitig Locations anfragen, da diese gerne um die Osterzeit ausgebucht sind (am besten 1,5 Jahre vorher, also bald.)
    * „[Easterhegg-Howto](https://doku.ccc.de/Easterhegg/Organisation)“ im CCC-Wiki

### Termine

* nächstes Chaos-West Treffen für „Camp-Planung“: 03.03. 14:00 Uhr Recklinghausen
* Chaos-West „juristische Person“ Planung:
  * Mumble am 27.02. 20:00 Uhr mumble.c3pb.de (Einladung kommt auf der Liste)
* nächstes Chaos-West Treffen für „Congress-Bühnen-Planung“: im März?
  * 36C3 Treffen Team Bühne https://doodle.com/poll/eggu6uhvefaaq5n8
* nächstes Proposal Treffen für „Easterhegg 2021“: ?

### Hausaufgaben

#### Prüfen, wer Zugriff auf Equipment hat:
* Zelte (große Pavillons, SG30/40, Jurten)
* Feldküche
* Tische
* Sitzmöglichkeiten
* Strom (Outdoor-Kabel, Unterverteilungen, Akkupacks, Solaranlagen o.Ä.)
* Netzwerk (Switche Gigabit mit Glasfaser-Uplink, laaange LAN-Kabel)
* Wasserversorgung (möglichst Frisch- und Abwasser für Küche)

#### Wer will was besonderes machen, was für Anforderungen gibt es?
* Projekte
  * Schienenfahrzeuge (Schienen sind vorhanden)
    * Labor will ggf. wieder eine [Draisine](https://www.youtube.com/watch?v=Krlpj1K6efE) bauen    
* Workshops
* Musik?

<span style=" font-size: 30px; background:url(https://art.pixilart.com/71406ad5064e4f0.gif); background-size: cover;font-weight:bold;-webkit-text-fill-color:transparent;-webkit-background-clip:text;font-size:175%;animation:skew 3s infinite;transform:skew(20deg)">*Danke für das produktive Chaos West Treffen!*</span>

## 🌭🌭 powered by UN-hack-bar