Chaos-West-2018-10-21

Aus Chaos-West
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chaos-West
5. 35C3 Meetup
Art Meet-Up
Datum 2018-10-21
Start 14:00
Dauer 3h
Ort Münmster (warpzone)

Chaos West Meet Up 2018-10-21 in Münster

Mitmachen

Meta

Datum: 2018-10-21 Uhrzeit: 14:00 bis 19:00 Ort: warpzone e.V. Am Hawerkamp 31 48155 Münster Live & In Farbe & Bunt & Ton & Laut: https://cloud.olel.de/call/qurjbpvz

Anwesende

  • Void, thunfisch, Dökisch, Reverend, olel, Sandzwerg (Warpzone)
  • gimbar, xanderio (ACME Labs)
  • Kessy (UN-hack-Bar)
  • CyReVolt, Mythozz (Das Labor)
  • revolverheld, ytvwld (Chaosdorf)
  • gimbar, xanderio (ACME Labs)
  • Orloff, hybris, simon, nanooq, Patrick (HaSi)
  • xlv, Fisch (Chaostreff Dortmund)
  • bpunktm, c.epp, civ0, visualprime (/dev/tal)
  • JayDee2202 (Chaospott, per remote)

Tagesordnungspunkte

  1. Vorstellungsrunde
    • Nick, Headquarter, Rolle - entfällt
  2. Feedback Orga Meeting & Orga Mumble & Regio-Wochenende
    • nomis berichtet vom Orga Mumble: Wir sind in Halle 3. Wir haben die Kostenkalkulation von cpunkt erhalten und uns finanziell quasi auch optimieren. Protokoll vom Orga-Mumble: https://orga.cccv.de/doku/35c3/termine/mumble_2018-10-07
    • nanooq berichtet von Regio-Wochenende und gibt das Kompliment von rufus (LOC) an alle weiter: “Vorbildliche Vorbereitung von Chaos-West”
  3. Bericht VOC-Cube (c.epp, v0id)
    • c.epp berichtet vom VOC-Treffen: Ein alter “VOC-Cube” ermöglicht uns Start/Stop von Stream und Aufzeichnung.
    • thunfisch kann 4 Aufnahmekarten (SDI auf PCIe Blackmagic DeckLink Mini Recorder) mitbringen/stellen
    • Engelunterstützung: Kamera-Schichten noch offen, soll geengelt werden. VOC-Schichten werden geengelt.
    • gimbar und xanderio berichten: Pretalx-Anbindung möglich
  4. Materialbestellung (c.epp)
    • C.epp berichtet, dass nächste Woche die Bühne komplett inventarisiert ist.
    • Das bedeutet, dass wir alle eine Woche Zeit haben unsere Materialliste zu vervollständigen
    • Mengengerüste-Tabelle: https://md.hasi.it/35c3-mengengeruest
  5. Aufbau und Tear-Down-Planung im Gesamtkonzept
    • Es wird definitiv vor Ort ein Stapler+Fahrer benötigt um die Anhänger zu entleeren (ca. 2h für jeweils load-in/load-out)
    • Standplatz des LKWs zeitnah mit localhorst (rocketchat) kommunizieren (Hinweis von rufus@LOC)
      • Details klären revolverheld und c.epp
    • C.epp dokumentiert die Cases, damit wir alle schnell wissen, was wo ist und wieder rein muss.
    • Kommunikation mit LOC. Dazu psy vom LOC am 08.10.2018: “Wir müssen halt irgendwann Hubwägen, E-Ameisen, Stapler, Steiger, .. bestellen, da wäre es gut ne Einschätzung zu haben, was ihr so an Kram zum Auf- und Abbauen braucht. Im besten Fall schickt ihr da in den kommenden Wochen mal ne Mail an 35c3@c3loc.de mit dem was ihr euch so überlegt habt.”
  6. Transport und Logistik
    • kein Assembly-Material Transport im LKW da zu frühe Abfahrt
      • wenn noch Platz kann die Teststrecke mit genommen werden. Näheres sobald das Materialgerüst feststeht.
        • pünktliches Ein-/Ausladen SEHR wichtig
      • keine Lagerung im /dev/tal möglich
      • Wir brauchen mehr Transportvolumen:
        • weiteren 7,5t?
    • hybris berichtet, dass er zwei Theaterrequisiten-Quellen hat für die Lounge.
    • Die Kostenfrage wurde gestellt.
    • Orloff schlägt Anhänger vor, also dezentrale Logistik.
    • Die Frage ist, wie viel Platz wir brauchen.
      • Die Spaces mögen bitte ihren Transportbedarf feststellen.
    • Sofen vom Sperrmüll und in Leipzig entsorgen
  7. Chaos West Call for Participation (gimbar, xanderio)
    • https://fahrplan.chaos-west.de/35c3chaoswest/cfp
    • Feedback CfP: positiv bis freundliches Desinteresse :D
    • Aufruf: Bitte CfP-Text verfeinern
    • Aufruf: Den CfP auf der eigenen Hackspace-ML multiplexen: https://md.hasi.it/35c3-cfp
    • Wer kurieren will: Mail an fahrplan@chaos-west.de schicken
    • Absprache mit “C” um Leute herauszufiltern die evtl. generelles Sprechverbot auf der Veranstaltung haben.
    • Fragen:
      1. Wie viele Kuratoren brauchen wir noch und wann geht es los?
      2. Übersetzung bedarf eine Übersetzungskabine. Wer baut uns sowas? - Vermutlich dieses Jahr niemand. Datei:/uploads/upload 397dc5e544985975e3a0a18da2ce6de5.jpg =250x
    • Übersetzung: Das auch noch zu machen, ist zu antrengend. Eigentlich haben sie Kapazitäten deutsch nach englisch.
    • Idee: Subtitles und nachgelagerte Übersetzung den entsprechenen *OC nennen.
    • [ ] Aufgabe: Mini-HowTo für Kuratoren
  8. Infotresen
    • Merch?
    • Survivalpacks - Ohrstöpsel (Sandzwerg spendet - ne IIRC wer anderes Shantalya oder chaosdorf?)
    • [ ] Bottledroppoint - Beim BOC anmelden
    • Drucker! revolverheld / c.epp – Materialliste!
    • Süßigkeitenlager wär ne gute Idee (Box mit Dingen, die Leute sharen wollen)
    • Lageplan / Karten von Gruppen in der Assembly.
    • Infodesk - Schichten? Wer macht’s?
    • revolverheld bringt evtl. ne Kaffeemaschine mit?
    • Infotresen mit c3-Post Office
    • Chaospatinnen am Infotresen
  9. Weitere Assemblies
    • Bitte in die Planung eintragen!
    • “You broke the internet - we fix it”: angefragt von nanooq
    • AAA…A - Assembly will mitmachen. Konzept " All Awesome Assemblies Aus Austria, Auch Aus’m Angrenzenden Ausland. (Auch Aus Augsburg)"
    • BSD-Assembly (angegliedert an ACME Labs, gimbar berichtet)
    • darknebu.la?
    • Open Source Firmware (angegliedert an Das Labor, ca 30 Leute)
  10. Versorgung der 12 “Arme” eines Hacksterns/Hackcenter/Nerd-Ballparadies
    • Anfrage NOC/C3_Power betreffend Infrastruktur auf Basis unserer Planung
      • Räumliche Aufteilung
      • Anzahl Sitzplätze
      • Postitionen der Zuführungen
      • Kontaktpersonen (“C”):
        • ?
    • Zielvorstellung unter Verwendung von “Space-Infrastruktur”
      • Pro Arm: Strom- und Netzwerkpunkte sollte es 2 pro Arm geben: Mittig in der oberen Hälfte und mittig in der unteren Hälfte
      • Pro Person: ein Netzwerkport und ein Stromport, also 2 mal 16 Ports (oder 16 und 8) und ca 24 Stromsteckdosen
  11. Budget
    • Jibbet nech. - Ich spende 3,25€
    • I need about tree fiddy
    • Neben dem Mengengerüst vielleicht noch ein Finanzgerüst?
    • endres meinte letztes Mal n tausender
    • Die einzelnen Hackspaces werden gebeten, über die Plenen zu entscheiden, ob etwas zum Chaos-West-Budget beigetragen werden kann.
    • Crowdfunding?
  12. Was tun mit der Ruhezone?
    • Noch hat sich kein Hut gemeldet. Gesucht ist die Gestaltungskonzeption von der Ruhezone
    • Ungeiler Plan B, wenn sich keiner drum kümmert: An Lounge orientieren.
    • Sandzwerg nimmt den Fingerhut an, aber ein “echter” Hut wird weiterhin dringend gesucht.
  13. Looking for Hut für Klangteppich
    • Aufruf veröffentlichen für DJ und VJ
    • Auswahl getroffen.
    • Abstimmung mit VOC für Streaming und Aufzeichnung
    • Slots aufgeteilt.
    • Lautstärke
    • Anschlüsse für Audio und Ton
    • Slots:
      • 24:00 Uhr bis 02:00 Uhr
      • 02:00 Uhr bis 04:00 Uhr
    • jaydee und void unterstützen
    • CfP mit übers Pretalx
    • Mini-HowTo für DJ und VJ von c.epp oder uwe (pixelmapping)
    • “Es gibt keine Party an Tag 3” - Party
      • Capture the flag / Aachen angefragt (nanooq)
    • Klangteppich DJs organisieren?
      • @Alexeyan2 hat sich per Twitter gemeldet, ob wieder bei der CTF-Afterparty unterstützt werden soll (DJ). Wartet auf Feedback, dieses bitte an JayDee weitergeben.
      • @DrLukeKA fragte an, ob er sich wieder als VJ engagieren kann/darf/soll. Wartet auf Feedback, dieses bitte an JayDee weitergeben.
  14. Halle 3?! Datei:/uploads/upload 6cc2aadb4b1621f3eb69da4dc83129ab.png =600x ungefähr dies Datei:/uploads/upload 1dba3bc4bce834b0d41f2a20fe880328.png =600x
    • Flugobjekte?
    • Bar! (oben rechts?)
    • Imbissstände
    • Infotresen
    • Teststrecke
    • 5/5 Sternen
    • gesamte obere Hälfte
    • ominöses PDF mit roten Pfeilen
  15. Pause
  16. SHOC? (nanooq)
    • Stage Manager
      • Mikrofone aushändigen, Leute zeitlich organisieren
    • Herald Operating Center
      • Leute ankündigen, Bühnenmoderation, $blafoo
    • Schichten benötigen auf jeden Fall eine Einweisung
      • Anmeldung & Einweisung würde über offizielles SHOC laufen
      • [ ] HowTo erstellen
  17. Haben wir Fragen an cpunkt?
    • Ja: Vicy (GIG mobil) fragt wann muss sie da sein? (Was ist mit benzin, Messehalle fragen: Tank muss leer sein.)
    • Übernahme Kosten
      • Kosten der Bühne brauchen Spendenquittungen, diese sollen auf alle Spaces aufgeteilt werden
    • Übernahme Transport
    • Wann dürfen wir in die Halle? (Vermutlich ab dem 16.)
    • Orga anfragen, ob wir Haze-Nebel in der Nacht von Tag 3 auf 4 machen können, (eventuell mit Abklärung CERT: Brandwache): Sandzwerg. →
  18. Camp 2019 Field Day
  19. Lötbereich
    • Kein Wildlöten erlaubt!
    • Wenn, in Werkstatt
    • Wo sind Unterlagen vom letzten mal?
    • Sand meldet das mal an für ca. 20 Plätze
  20. Termin für nächstes Chaos-West Meet Up
    • kleine Runde 2018-11-04
    • große Runde 2018-11-18 vielleicht in Essen? Mal anklopfen. JayDee meldet sich bis Dienstag (23.10.), ob es klappt.
  21. Aufgaben vom letzten Mal, was ist erledigt?
    • [ ] Lichtkonzept in den Projektplan einbauen: xlv (Lichthut) und simon (Projektplanübersichtshut). → Simon will sich mit ihm zusammen setzen? Beim Orga Mumble gab es dazu die Aussage in 2 (21.10.) bis 3 Wochen nochmal zu fragen, dann könnte eins Orga-seitig fertig sein.
    • [x] Plan B Regallager: 3-Stern durchkalkulieren: Simon → https://md.hasi.it/CW-Regale
    • [ ] Nicht-Klangteppich-DJs (“There is no Party”) ohne bam absprechen: c.epp →
    • [ ] c.epp mit PA organisieren helfen: alle → carsten fragt jaydee
    • [x] VOC anfragen z.T. Streaming, Material,…: Void & →
    • [x] Himmel anfragen: Engelstunden für gewisse Schichten siehe (???): Sandzwerg →
    • [x] Brauchen Raum für Künstler von Tag 3 auf 4, Fragen ob es möglich ist einen Raum für den Tag nur für die Person zu bekommen: Sandzwerg →
    • [ ] Zutritt zur Veranstaltung für den Künstler mit seinem “Gefolge” (4-5 Personen) →
    • [ ] Info-Flyer Chaos-West → scor3py
    • [x] Es könnte dieses Jahr deutlich kälter werden, -10 statt +10. Vorsorge treffen. Wer behält das im Auge? Es ist kalt und wird in den Hallen kalt sein. Achtung Zugluft!
    • [x] Ein “CW-OC”? Chaos West – Nein.
    • [ ] NOC und c3Power anschreiben, informieren über unsere Hacksterne, schauen, was die uns anbieten. Alles nehmen und dann vorbereiten, dass wir noch kram dran stellen. Orloff
    • [ ] sandzwerg schlägt dem offiziellen Infodesk eine Außenstelle bei unserem Infodesk vor
  22. Sonstiges
    • Selbstorganisation: kein Chaos-West Operation Center
      • Eher kein eigenes Engelsystem für die Schichten
        • Eigener Bereich im normalen Engelsystem?
        • Anerkennung für Bühne ist prinzipiell vorhanden
        • restricted Engeltyp? Nachteil: man müsste alle eintragen,…
        • Schichttypen:
          • Infodesk: Leute, die am Infodesk stehen
          • Teststrecke: Leute, die an der Teststrecke aufpassen und ggfs. anderen Hoverboard-fahren beibringen
          • Buildup: Aufbau der Assembly vor Tag 0
          • Teardown: Abbau der Assembly nach Tag 4
        • Himmel-Schichten
          • Bühne: Leute, die am FOH sitzen / Kameras bedienen, VOC, SHOC
    • [x] Öffentlichkeitsarbeitshut, der Bilder vom Assembly über die sozialen Medien pusht und die Talks ankündigt → später (sandzwerg und bam haben Zugang zum Twitter- und Mastodon-Account) - Sandzwerg
    • [x] Sponsoren von Bühnenequipment wollen Doku davon (u.a. Zeitrafferaufnahme?, Bilder? Drohnen?; drei Perspektiven) → c.epp, Benny
    • Kram mitnehmen (wer?) → Mengengerüst(https://md.hasi.it/35c3-mengengeruest#)?
  23. Eigenes Hackercamp 2020 (lieber 2022, wegen Orga und Platz und co, es wird mehr Vorlaufzeit benötigt)?
    • Wird aus Zeitgründen auf nächstes Meeting verschoben.
    • Indoor?
    • Easterhegg?
    • Location?
  24. Chaos-West - Merchandise. Was gibt es hier? Allgemeiner Überblick:
    • Aufkleber
    • T-Shirts/Hoodies
    • Slush
    • Ohrenstöpsel
  25. Dank an v0id für die Versammlungsleitung und danke an die warpzone für die Gastfreundschaft. ♡♡♡

ENDE